Isoliert lamellierte Schienen L = 3m

Universale Lösungen von Verkabelungen von Schaltanlagen

Breites Angebot von universalen Lösungen von Verkabelungen der Schaltanlagen. Unsere flexiblen Bänder von 3 Metern erlauben die Herstellung von Verbindungen von elektrischen Geräten, Schaltern, Trennschaltern, Transformatoren und/oder Schaltanlagen und Stromschienen, usw. und reduzieren den Ausschuss, der durch Schneidearbeiten, Abisolierung und Bohrung der Anschlüsse entsteht.


file n° E300607

Tabelle Strombelastbarkeit (A) bei Temperatursteigerung ΔT gemaß der Richtlinie IEC 60439-1

 

Bezugstemperatur 40°C

* Für Höchstlastwerte in Bezug auf die UL- Norm kontaktieren Sie bitte unsere technische Abteilung 

Merkmale flexible isolierte schienen 3 Meter

L Code
Bezug
Gewicht
Kg
Quersch-
nitt
mm2
Icc
(A)
Temperatursteigerung ΔT (°C)
65° 50° 40° 30° 20°
Nennstromstärken In A
20 BFX3055 BFX 2X20X1-3 1 1,281 40 3.479 320 280 230 195 150
BFX3060 BFX 3X20X1-3 1 1,821 60 5.218 400 345 285 240 185
BFX3070 BFX 5X20X1-3 1 2,907 100 8.697 535 465 375 315 245
                       
24
BFX3085 BFX 2X24X1-3  1 1,527 48 4.174 370 320 265 225 175
BFX3090 BFX 3X24X1-3 1 2,175 72 6.262 465 400 330 275 215
BFX3095 BFX 4X24X1-3 1 2,823 96 8.349 545 470 380 320 250
BFX3100 BFX 5X24X1-3 1 3,474 120 10.436 615 535 440 360 280
                       
32
BFX3125 BFX 3X32X1-3 1 2,88 96 8.349 475 410 335 280 220
BFX3135 BFX 5X32X1-3 1 4,608 160 13.915 775 670 540 450 350
BFX3145 BFX 8X32X1-3 1 7,194 256 22.264 1000 870 690 580 450
                       
40
BFX3170 BFX 5X40X1-3 1 5,739 200 17.394 925 805 640 540 420
BFX3185 BFX 10X40X1-3 1 11,121 400 28.120 1340 1160 915 770 595
                       
50 BFX3200 BFX 5X50X1-3 1 7,155 250 21742 1110 965 770 645 500
                       

Stromkoeffizient von Schienen in Paralleler Anordnung

Anzahl der< Parallelbänder

2 Schienen

3 Schienen

4 Schnienen

Koeffizient zu verwenden

1,8 2,5 3,2
       

BEISPIEL FÜR BFX 5X100X1

In con ΔT 50°C = 1720 A
 
BFX 5X100X1 parallel
 = 1720 A x 1,8  = 3096 A
 = 1720 A x 2,5  = 4300 A
 = 1720 A x 3,2  = 5504 A

Benutzerhandbuch des Flussdiagramms

Beispiel

BFX 20X4X1

Blechbreite L  = 20 mm
Blechanzahl: 4

Blechdicke s = 1 mm

Wahl in Bezug auf die Temperatur

In = Nennstärke A

Tf = Betriebstemperatur °C

Ta = Umgebungstemperatur °C

ΔT = Temperatursteigerung °C

 

Für ein In = 630 A bei Tf = 90 °C
können wir z.B. ein
BFX 5X32X1 bei ΔT  50 °C
verwenden oder:
BFX 5X32X1 = In 670 A bei ΔT von 50 °C

Ta = 40 °C
Tf = Ta + ΔT = 40 °C + 50 °C = 90 °C
 

Icc - Wert (1 sekunde)
(Wirksamer Kurzschlussstrom)

Icc - Berechnungsparameter

Aunfangstemperatur (105 °C max. Betriebstemperatur des Leiters)

Endtemperatur

(160 °C - max. T °C für PVC- Isolation nach IEC 60724 für Abschn. < 300 mm2)

(140 °C - max. T °C für PVC- Isolation nach IEC 60724 für Abschn. > 300 mm2)